Corona-Regeln  bei Fußball-Spielen

 

Liebe Aktuere, Zuschauer und Spieler....

 

Lassen Sie uns alle einen Beitrag dazu leisten, dass die Situation weiterhin unter Kontrolle bleibt und wir hoffentlich ohne weitere Unterbrechung unserem Hobby nachgehen können. 

 

Beachten Sie auch unsere Regeln & Hygienemaßnahmen bei unseren Spielen:

 

 



News aus unserer JSG

 

U13-

D-Junioren

 

 

Saisonstart der D-Junioren

Pokalspiele:

Mit eine Vorqualifikation zum Kreispokal starteten unsere D2 und D3-Junioren in die Spielzeit 2021/22.
Die D2 genoss dabei gegen die spielstarke Mannschaft der JSG Östringen Heimrecht. Nach einem tollen Start und einer 2:0 Führung kam der Gast stärker auf und drehte das Spiel.
Unsere Jungs ließen sich nicht beirren und erzielten postwendend wieder den Ausgleich. Ein Sonntagsschuss fast von der Mittellinie bedeutete dann der glückliche Sieg für die JSG Östringen II.
Zeitgleich gastierte die D3 beim TuS Mingolsheim 2. Auch hier starteten wir elanvoll in die Partie und markierten schnell zwei Treffer. Sehenswert das 1:0 als Luca Sauer das Kunststück fertig brachte einen Eckstoß direkt zu verwandeln. Mit einem sicheren 3:0 gingen wir in die Pause, schnell wurde auf 5:0 vorgelegt. Erst kurz vor Schluss konnte der spielstarke Gastgeber dann den mehr als verdienten Ehrentreffer erzielen.

 

 

JSG 2 – JSG Östringen 2        3:4

TuS Mingolsheim 2 – JSG 3    2:5

 

 

Rundenspiele:

Zum Rundenstart gab es dann für die D3 ein deutliches 5:1 bei der zweiten Mannschaft der JSG Kraichtal.
Und nur nur drei Tage später stand dann die Revanche gegen den TuS Mingolsheim 2 im Stettfelder Augarten an. Hatten wir beim Pokalspiel die glücklicheren Momente auf unserer Seite, war nun Mingolsheim in einem spannenden Spiel der glücklichere. Nach einem schnellen 0:2 kamen unsere Jungs und Mädels besser ins Spiel und schafften den Anschluss. Nach dem 1:3 noch vor der Pause drückte die JSG in der zweiten Hälfte Mingolsheim weit zurück, mehr als einmal ließ sich der starke Schlussmann der Gäste aber nicht bezwingen.

 

Die D2 ließ beim Gastspiel gegen den ersatzgeschwächten FC Bruchsal nicht zweimal bitten und landete mit 15:0 ein Kantersieg.

 

Leider musste auch die D1 bei ihrem Gastspiel in Hambrücken Federn lassen. Lange hielt die Mannschaft gut mit, musste aber in den letzten Minuten die entscheidenden Treffer hinnehmen.

 

 

FV Hambrücken – JSG 1         2:0

1. FC Bruchsal 2 – JSG 2        0:15

JSG Kraichtal 2 – JSG 3          1:5

JSG 3 – TuS Mingolsheim 2     2:3



U15-C1:

 

 

Pokalspiel gg. die Landesligamannschaft aus Bretten

Die Überraschung blieb aus – leider, schade!

 

Am Ende war es eine sehr bittere 4:6 Niederlage. Bitter vor allem deshalb, weil man über lange Strecken des Spiels mindestens ein ebenbürtiger Gegner war. Phasenweise schnürte man das Landesligateam aus Bretten sogar richtig in deren Hälfte ein. Ein wenig Pech, eine verschlafene Anfangsphase und vllcht. Und der eine individuelle Fehler zu viel, das sind die Gründe, warum man das Spiel heute verloren hat und somit aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden ist....



News:

 

 

Rundenstart und Pokalspiele




Wir suchen Verstärkung - wir suchen Dich!

Auch wenn zur Zeit kein Pfiff mehr auf unseren Sportplätzen zu hören ist, so sind wir gut gerüstet und startklar sobald das Okay von seiten des Verbandes kommt.

 

Die aktuellen Planungen für 2021 sind so, dass wir mit 10 Juniorenteams im Bereich der Altersklassen U13 bis U19 in die Runde gehen wollen. Dabei betreuen wir über 175 Kinder und Jugendliche. Zur Unterstützung und Leitung einer Mannschaft  - vor allem in D-Junioren-Bereich - suchen wir nach Unterstützung - gerne auch ein Trainerteam.

 

Du hast eine Idee, Lust und Zeit, eine Mannschaft zu trainieren und zu entwickeln - und wir haben motivierte Kicker/innen, die nur darauf warten, dass es endlich weitergeht.

 

Neugierig geworden? Unsere Jugendleiter beantworten Dir gerne deine Fragen...

 

 

Kontakt via Mail:

jsg-ubstadt-weiher@email.de

 

oder direkt telefonisch:

Uwe Amend (07253/956600)

Andreas Zutavern (07251/68621).

 


NEWS:

17.05.2021

 

 

Fußballjunioren der JSG sehen sich gut aufgestellt / (Neu-) Trainer sind herzlich willkommen!

Die JSG Ubstadt – Weiher hat sich in den letzten Jahren sehr gut weiterentwickelt. Mit einer A –Jugend, jeweils drei B – , drei C – und drei D – Jugendmannschaften für die kommende Saison hat man auch im Vergleich zu anderen Vereinen und Spielgemeinschaften in der Region eine hervorragende Basis für die Zukunft geschaffen. Auch konnte das Kompetenzteam, bestehend aus den Jugendleitern/innen der Vereine, mit Uwe Amend und Andreas Zutavern im Bereich der sportlichen Leitung ideal ergänzt werden. Und natürlich sind die Planungen der Verantwortlichen dementsprechend weit gediehen.

 

Bei den A-Junioren werden wie gehabt Luis Neuthard, Dieter Sprantz und Michael Dieterle ein bewährtes Trainerteam bilden. Wie in den beiden vergangenen Jahren wird unsere Mannschaft mit den Jungs aus Oberöwisheim verstärkt.

Eine Änderung gibt es bei den B-Junioren zu verzeichnen. Unser langjähriger und erfolgreicher Coach Thomas Habich müssen wir mit einem weinenden Auge ziehen lassen. Thomas übernimmt ab der kommenden Saison Aufgaben im Seniorenbereich des TSV Stettfeld. Unser Dank gilt hier Thomas für sein großes Engagement. Mit Werner Hoffmann, einem in Ubstadt wohnenden, lizensierten Trainer, konnten wir schnell einen adäquaten Ersatz als Trainer der B1 finden. Derweil bleibt uns Michael Ibald als weiterer Trainer erhalten.Die große Anzahl an Spielern des B-Juniorenjahrgangs ermöglicht es uns für die kommende Runde sowohl eine B2-, als auch eine B3-Juniorenmannschaft zu stellen. Als eingespielte Trainerteams stehen hier Ralf Schade und Angelo Cina, sowie Bernd Imhof und Holger Kretzler zur Verfügung.

Konstanz heißt auch bei unseren C-Junioren. Die neue C1 wird durch das lizensierte Trainerduo Marcel Einzmann und Dominik Zindl gecoacht. Ihnen zur Seite stehen Marco Kinsing und Stefano Calo, die den Trainer- und Betreuerstab komplettieren. Mit Maggie Reichert und Roberto Alescio übernehmen ebenso zwei „Altbekannte“ die Verantwortung (C2-Junioren), wie bei den neuen C-Junioren des jüngeren Jahrgangs 2008. Hier lenkt weiterhin das Trainerduo Rüdiger Simonis und Frank Zöller die Geschicke der Mannschaft, unterstützt durch Sabine Simonis, die ihrerseits alle Anliegen rund ums Team managed.

Dringender Handlungsbedarf gibt es jedoch weiterhin bei der Trainer-/Betreuersituation bei den D-Junioren (Jahrgänge 2009 und 2010). Hier konnte bereits in der laufenden Saison für den Jahrgang 2009 kein festes Trainerteam gefunden werden. Hier ist Unterstützung dringend von Nöten. Die knapp vierzig Kinder werden in drei Teams an den Start gehen.

 

Wer hier Interesse hat bei uns im Team mitzuarbeiten, ist herzlich willkommen. Meldet Euch einfach bei einem der vier Jugendleiter, oder direkt bei Uwe Amend (Tel. 07253/956600) oder Andreas Zutavern (07251/68621).



U19:

20.04.2021

 

 

Mach Dein ZINQ – Sponsoring der A-Juniorenmannschaft der JSG

 

Unsere A-Juniorenmannschaft kann sich auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten auf Ihre Sponsoren verlassen.

So hat sich die Fa. ZINQ Bruchsal GmbH & Co. KG im Zuge Ihrer Ausbildungsoffensive unter dem Motto „Mach Dein ZINQ“ dazu bereit erklärt, das gesamte Mannschaftsteam der JSG Ubstadt-Weiher/Oberöwisheim mit über 30 Warmlauf-Shirts auszustatten.

 

 

Hierfür möchten wir uns im Namen der gesamten Spielgemeinschaft recht herzlich bedanken!